Grundlagen zum Fachwirt im Gastgewerbe

Was der Fachwirt wissen muss

Details

Dauer:                       12 Monate

Unterrichtsdichte:   Dienstag - Donnerstag

  • Beschreibung

  • Lernziel

  • Zielgruppe

  • Vorkenntnisse

  • Förderung

  • Markt

Der „Fachwirt im Gastgewerbe“ ist die kaufmännische Führungskraft in den Unternehmen des Gastgewerbes. Im Zentrum der Tätigkeit steht der Kunde, denn dienstleistungsorientiertes Handeln bestimmt den wirtschaftlichen Erfolg.


Gleichzeitig ist der Fachwirt im Gastgewerbe auch ein Branchenspezialist. Er übernimmt Führungsaufgaben sowohl in Hotel- und Gaststättenbetrieben, innerhalb der Systemgastronomie sowie bei den Gemeinschaftsverpflegern bzw. bei den Caterern. 


  • Gäste gewinnen und betreuen
  • Marketing in der Gastronomie
  • Mitarbeiterführung
  • Warenwirtschaftssystem
  • Qualitätsmanagement
  • Veranstaltungsplanung
  • Zusammenarbeit 
  • Gastronomisches Recht 
  • Verträge im Gastgewerbe
  • Gastronomische Abgaben
  • Hotel und Gastgewerbe
  • Systemgastronomie
  • Gemeinschaftsverpflegung und Catering
Pen
>